Gästebuch

Willkommen bei unserem Gästebuch. Hier können Sie Ihre Erfahrungen mit unserem DogLiner veröffentlichen. Wir weisen darauf hin, dass der Inhalt dieses Gästebuches nicht unbedingt unsere Meinung wiederspiegeln muss, und wir uns vorbehalten, das Gästebuch zu unbestimmten Zeitpunkten zu leeren oder einzelne Einträge zu löschen. Am Rande sei vermerkt, dass wir es uns vorbehalten, Einträge, die dem demokratischen Gedankengut oder aber dem guten Umgangston nicht entsprechen (z.B. rechte Parolen, Beleidigungen Dritter etc.), zu löschen.

Dieses Gästebuch wird “moderiert”, d. h., die Beiträge müssen von einem Administrator freigeschaltet werden. Wir bitten dafür um Ihr Verständnis.

 

Eintrag erstellen

13 Gedanken zu „Gästebuch

  1. Hallo
    Wir : ein Paar im guten mittleren Alter und unsere beiden Vierbeiner–
    haben zum ersten mal mit einem Womo einen Kurzurlaub verbracht.
    Unsere Kinder haben zusammen geschmissen und uns eine Woche mit dem 4Pfotenmobil gespendet.
    Als Anfänger , was haben wir uns für einen Kopf gemacht-
    was mitnehmen
    wie kommen wir mit dem Wohnmobil klar
    was machen unsere beiden Hunde-
    und überhaupt!!!
    Also ging es an einem Freitag los Richtung Kempen-
    unser Auto voll gepackt mit allen für uns wichtigen Sachen
    + unserer Vierbeiner.
    Wir waren Pünktlich vor Ort,
    dann sehr nette Begrüßung und Einweisung-
    Dann unserer Sachen umgepackt ins Womo.
    Auto in der Großen Halle für die Zeit untergestellt.
    Also bis dahin alles Top gelaufen.
    Dann Start gen Hunsrück-Eifel Mosel.
    Diese Rundtour hatten wir uns vorher ausgesucht mit den für uns passenden Womo – Stellplätzen, die ganzjährig geöffnete hatten.
    Es hat alles Super geklappt:
    Wenn man irgendwie unsicher war oder Fragen hatte:
    Unter Womo – Fahrern hilft man sich sehr gerne.
    Uns hat es alles in allem sehr gefallen-
    unserer Vierbeiner haben sich auch wohl gefühlt. Es gab mit den zweien gar keine Probleme:
    Während wir fuhren waren sie in der Box und wir konnten mit der Kamera immer nach Ihnen schauen.
    Das gab uns auch ein gutes Gefühl.
    Während wir auf einem Stellplatz waren hatten wir die Box offen so das die zwei zu uns nach vorne kommen konnten wenn sie wollten.
    Das Wetter hat auch mitgespielt-
    Über den 1. November war damit nicht so zu rechen, aber wenn ENGEL reisen!
    Wir werden uns in naher Zukunft noch einmal für ein paar Tage eine 4Pfotenmobil ausleihen-
    es war ein sehr schönes Erlebnis.
    Jetzt noch ein lieber Gruß aus Dortmund
    Bis????
    Und jetzt noch:: wir hatten viel zu viele Sachen mit.
    Da das Womo mit allem erdenklichem ausgestattet ist –
    nehmen wir nächstes mal bestimmt nur die Hälfte mit!!!
    Dafür noch ein DICKES DANKESCHÖN!!!

  2. Heute sind wir (zwei Zweibeiner und ein 7 Monate alter Parson-Russell-Terrier) von unserer 12-tägigen Testfahrt mit dem DogLiner zurückgekommen. Obwohl wir sonst eher der Wohnwagen-Fraktion angehören, hat das Fahrzeug nicht nur uns, sondern vor allem unser kleines Mädchen überzeugt. Und das ist eigentlich schon Lob genug – denn die kleine Rübe kann (terriertypisch) ganz schön biestig werden, wenn ihr etwas nicht passt 🙂

    Ihre neuen Lieblingsbeschäftigungen sind: Die Rampe rauf- und runtersausen, das Fell vor den Heizungsdüsen durchpusten lassen und, als Wachhund draußen angeleint das Wohnmobil zu verteidigen.

    Das Fahrzeug kommt mit vielen praktischen Details daher: Eine stabile, verschließbare “Box”, in der der Hund nicht nur bequem reisen, sondern auch gemütlich schlafen und sich zurückziehen kann – sogar mit eigener Heizungsdüse und Außenfenster mit Fliegenrollo! Eine Außendusche, mit der wir selbst unsere Matschprinzessin wieder strahlend weiß bekommen haben. Zwei solide verschweißte Außenhaken, die auch ein paar Kilo Hund mehr standhalten. Eine Rampe für ältere, kleine oder körperlich eingeschränkte Tiere. Schmutzabweisende und leicht zu reinigende Böden und Sitzbezüge. Einen Anti-Schlabbernapf, damit der Hund auch während der Fahrt mit Wasser versorgt wird. Und was wir besonders häufig genutzt haben: Eine Kamera, mit der man auch während der Fahrt über den Bildschirm im Fahrerhaus mal einen Blick in die Box werfen kann, um zu sehen, ob die Fellnase schläft, quengelt oder Pipi muss.

    Wir haben uns sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt und auch mit der Abwicklung hat alles bestens geklappt – vielen Dank!

  3. Wir ( 1 Mensch + 2 Hunde ) sind gerade von unserer ersten Womo durch Südschweden zurückgekommen , es war absolut toll , das Fahrzeug ist ideal auf Urlaub mit Hund abgestimmt und auch ich habe mich schnell zurechtgefunden und sehr wohl gefühlt . Das Fahren hat mir sehr viel Spass gemacht , man fährt sehr entspannt , das Handling ist einfach und ich hatte immer ein sehr sicheres Gefühl.

    Ich bin jetzt infiziert und plane schon die nächste Tour…….

    Klaus Hille

  4. Waren jetzt ein paar mal mit mit unserem neuen 4-Pfoten-Mobil unterwegs und sind einfach total begeistert. Der Platz, die Raumaufteilung – alles top!
    Und unsere Hunde lieben es über die Rampe rein- und zur Tür rauszulaufen 🙂.
    Auf diesem Weg möchten wir uns deshalb für die super nette und kompetente Beratung recht herzlich bedanken. Wir können das Wohnmobil für Hundehalter nur weiterempfehlen.

  5. Vom ostwestfälischem Standort in Dörentrup bei Lemgo sind wir (2 Personen & 3 Hunde) für 5 sehr schöne Tage mit dem 4-Pfoten Mobile in Richtung Norden aufgebrochen. Wir haben uns bisher immer gescheut mit drei Hunden in einen Camping-Urlaub zu starten…das 4-Pfoten Mobile hat uns dann dazu bewogen. Belohnt wurden wir mit einer unvergesslich schönen Zeit und Erfahrung. Ein durchdachtes und toll ausgestattetes Wohnmobil. Besonders der Grundriss und die Details überzeugen. Vielen Dank an Carola für eine reibungslose Abwicklung….macht einfach Lust auf mehr Camping mit unseren Vierbeinern!

    Aus Blomberg grüßen Simone und Rüdiger (nicht im Bild 🙂 mit Anton, Fina & Jojo

  6. Die Wohnmobile sind super, wie neu und für Hunde super geeignet. Die Vermietung lief problemlos, sodass wir mit unserem Vierbeiner unbeschwert in den Urlaub starten konnten.
    Es befindet sich ein extra abgesperrter Zwinger für Hunde im hinteren Bereich des Wohnmobils. Auch gibt u.a. es eine Außendusche für die dreckigen Pfoten und Möglichkeiten, die Leine zu befestigen.

    Wir kommen gerne wieder!

  7. Was für ein tolles Mobil! Wir (2 Hunde und 2 Menschen) haben die Tour sehr sehr genossen. Erstklassiger Service, mega Ausstattung, wohlfühlen vom ersten bis zum letzten Moment.

    Tierisch toll erdacht, erfunden und umgesetzt. Da bleibt kein Wunsch eines Hundes und seines Menschen offen. WOW!!! Weiter so!

  8. Haben gerade in Kempen das Womo für Frauchen, Herrchen sowie für Balu und Mona entdeckt. Toll , lange gesucht , endlich gefunden, erst mieten kucken ob das klappt. späterer Kauf nicht ausgeschlossen. Einfach alles für Hundebesitzer, lange gesucht und jetzt gefunden Ps waren schon Camper, aber mit zwei Hunden sehr problematisch, Sicherheit etc

    1. Hallo Andrea,

      Danke für Deinen Vorschlag – der neue Standort “Lipperland” ist nur rund 75km entfernt – wir nähern uns also in großen Schritten 🙂

      Schau doch mal vorbei…

      Viele liebe Grüße

      Carola Picklaps

  9. Hallo,

    habe gerade auf der DOG Messe in Stuttgart euer Fahrzeug gesehen. Einfach toll für Hundebesitzer. Die Wohnmobilbauer hatten sich bis jetzt noch nie Gedanken über die Bedürfnisse von Hundebesitzern gemacht. Hier wurde ein Wohnmobil von Hundebesitzern gestaltet.

    Einfach super.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optional ein Bild hinzufügen (nur JPEG)