Corona

Sie haben genug von den eigenen 4 Wänden und sehnen sich nach Abwechslung? 

Dann nehmen Sie Ihre eigenen 4 Wände in Form unseres Dog-Liners mit und begeben sich auf ein Abenteuer für die ganze Familie!
Corona beeinflusst gerade das Leben der Menschen – und das überall auf der Welt.
Die ganze Familie möchte etwas Neues sehen und erleben, dabei darf der 4beinige Freund natürlich nicht fehlen!
Ob ein Urlaub mit Flügen oder Hotels dieses Jahr möglich ist, ist ungewiss. Was aber bleibt ist die Unsicherheit.
Sind im Urlaubsort Supermärkte, Geschäfte und Restaurants geöffnet?
Wie sind die Hygienestandards in Zug, Hotel, Flughafen?
Wie lassen sich im Hotel Menschenansammlungen – beispielsweise am Büffet – vermeiden?
Besonders für Kinder ist ein Sommerurlaub in diesem Jahr wichtig. Nachdem sie wochenlang zuhause bleiben mussten, benötigen sie Ablenkung und Abenteuer.
Aber Eltern wissen, die Kleinen, fassen häufig alles an und so sorgt man sich um die Hygiene.

Wir haben die perfekte Lösung:
Urlaub im Dog-Liner!

Familien und ihre Hunde sind hier in ihren eigenen 4 Wänden unterwegs, Sie können wie zuhause unter sich sein.
Trotzdem haben Sie Ablenkung und können ganz flexibel neue Orte kennenlernen.
Dabei ist das Reisemobil wie ein kleines Appartement – mit eigenen Betten, Toilette, Dusche und Küche. So kann während des Urlaubs selbst auf die Hygiene geachtet werden.
Durch die Selbstversorgung sind Urlauber nicht davon abhängig, ob ein Restaurant oder ein Supermarkt geöffnet hat.
Die notwendigen Vorräte werden einfach im Vorfeld der Reise besorgt und dann im Stauraum mitgenommen.

Grenzenlose Flexibilität

Die Dieselpreise sind durch die Krise im Keller, so ist das Tanken des Dog-Liners so günstig wie nie.
Falls Camping Plätze noch geschlossen haben, gibt es Stellplätze mit Wasser- und Stromversorgung. Sogar Bauern und Winzer bieten Plätze auf ihren Grundstücken an.
Sie haben aber auch die Möglichkeit, mit unseren Dog-Linern komplett autark zu stehen.
Spielt das Wetter nicht mit? Kein Problem, Sie setzen sich ans Lenkrad und fahren so lange, bis Sie einen Ort gefunden haben an dem die Sonne wieder scheint!
Auch bei plötzlich geänderten Reisewarnungen oder Änderungen durch die Behörden kann die Route ganz spontan umgeplant werden.

Schönes Deutschland

Warum nicht die beeindruckenden Orte unseres Landes erkunden? Hier gibt es eine gut ausgebaute Infrastruktur – auch medizinisch.
Und das ganz besonders tolle: Ihr 4beiniger Liebling ist immer mit dabei. Und sollten Sie eine Besichtigung ohne Hund planen, kann er ganz in der Nähe im kühlen Dog-Liner auf Sie warten.

Welche Corona-Entwicklungen und -Auflagen Urlaubsgäste in den einzelnen Bundesländern beachten müssen, darüber informiert beispielsweise der Deutsche Tourismusverband (DTV) stets aktuell auf seiner Internetseite.

Unsere Dog-Liner werden vor dem Verleih mit Einhaltung der höchsten Hygienestandards gereinigt.

Während unserer Einweisung tragen die Mitarbeiter Mundschutz, die Einweisung findet im Freien und mit dem nötigen Sicherheitsabstand von 1,5 m statt.

Nun müssen Sie nur noch buchen!